Interessante Einblicke und offene Worte

30.11.2017

 

Die Gemeinschaftskunde-Neigungskurse des Zabergäu-Gymnasiums nutzten am Donnerstag eine Einladung nach Stuttgart zu Reinhold Gall, dem SPD-Landtagsabgeordneten aus dem Wahlkreis Neckarsulm, um einen Einblick in das Politikgeschehen in der Landeshauptstadt zu bekommen.

 

Nachdem Herr Reinhold Gall bereits während seiner Jahre als Innenminister der damals noch grün-roten Landesregierung von Baden-Württemberg 2015 zu einer IMPULSE-Veranstaltung am ZGB war, waren es nun 25 Schülerinnen und Schüler der J1 und J2, die Herrn Gall im Haus der Abgeordneten in der Stauffenbergstraße in Stuttgart besuchten.

 

Der Abgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion stellte sich für fast eineinhalb Stunden den Fragen der Schülerinnen und Schüler zur neuen und vielleicht auch alten Farbenlehre des politischen Berlins und ihren Personalien, zu innerer Sicherheit, Zuwanderung und zum Umgang mit den Mandatsträgern der AfD im Landtag.

 

Wir danken Herrn Reinhold Gall für seine präzisen und interessanten, zum Teil aus sehr persönlicher Sicht dargebrachten Ausführungen! Der Weg nach Stuttgart hat sich gelohnt – und das lag nicht am Weihnachtsmarkt …

Vielen Dank! Si.

 

Für mehr Informationen, URL: http://www.reinhold-gall.de