Ein Herz für hungernde Kinder

Die Klasse 6a des Zabergäu-Gymnasiums verbrachte eine Woche im Schullandheim in Hörnum auf Sylt. Sonne, strahlend blauer Himmel, tolles Essen und viele Unternehmungen: eine Schifffahrt nach Amrum und zur Hallig Hooge, eine Fahrradtour nach Keitum, dem schönsten Dorf der Insel, Shoppen in Westerland, Porsche fotografieren in Kampen und…und…und….ein richtiges Luxus-Schullandheim. Dafür hatten die Schüler auch kräftig gearbeitet: Kuchenverkauf, Pheromonfallen aufgehängt, Flyer fürs Rote Kreuz ausgetragen…Und nun ist immer noch ein ordentliches Sümmchen in der Klassenkasse.
Die hungernden Kinder in Somalia können sich so ein Leben gar nicht vorstellen, und auch unsere Kinder können sich das Elend, das am Horn von Afrika herrscht, nicht vorstellen, auch wenn sie die erschreckenden Berichte im Fernsehen oder in der Zeitung verfolgen. Aber sie spenden 100 EURO aus ihrer Klassenkasse an die „Aktion Deutschland Hilft“: TOLL!!!

 

Message-Text

Wir freuen uns sehr, dass Sie die Arbeit unseres Bündnisses unterstützen.
Wir haben Ihre online erteilte Einzugsgenehmigung erhalten und buchen Ihre Spende in Höhe von 100 Euro in den nächsten Tagen von Ihrem Konto/Ihrer Karte ab.

Für Fragen rund um Ihre Spende - oder auch zu unseren Projekten -
stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Bettina Fages
Aktion Deutschland Hilft e.V.
Kaiser-Friedrich-Straße 13
53113 Bonn