Vorstellung unserer Schulsozialarbeiterin

 

Liebe Besucher meiner Homepage,

 

mein Name ist Elke Beierle. Ich bin Sozialpädagogin / - arbeiterin und seit 14.09.2009 als Schulsozialarbeiterin am Brackenheimer Schulzentrum tätig.

Schulsozialarbeit ist ein zunächst präventives Angebot der Jugendhilfe für Schüler, Eltern und Lehrer. Auf Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) hat Schulsozialarbeit das Ziel, neue Wege der Zusammenarbeit zwischen Schule und Jugendhilfe zu schaffen.

 


Mit welchen Problemstellungen kann man sich an die Schulsozialarbeit wenden?

 

Ich biete Schülerinnen und Schülern Hilfe und Unterstützung bei Schulschwierigkeiten, berate bei persönlichen Problemen und bin Ansprechpartnerin bei Konflikten, Mobbing und Gewalt. Es gibt kein Anliegen bzw. Problem, egal wie groß oder klein es erscheinen mag, mit dem man nicht zu mir kommen darf. In diesem Zusammenhang möchte ich noch einmal ausdrücklich auf meine Schweigepflicht hinweisen. Auch Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern stehe ich als Ansprechpartnerin zur Verfügung. 

 

Wie ist der Ablauf einer Beratung?

 

In einem ersten Gespräch berichtet der Besucher / die Besucherin zunächst einmal, um welches Anliegen es geht. Danach überlegen wir gemeinsam, welche Hilfen und Lösungsmöglichkeiten geeignet sind. Dies wird jeweils den individuellen Bedingungen angepasst und geschieht in einem wertschätzenden Rahmen.

Weitere Gespräche oder auch die Vermittlung weiterführender Hilfen können je nach Bedarf folgen. 

 

Wie kann ich Kontakt zur Schulsozialarbeiterin aufnehmen?

 

Mein Büro befindet sich im Raum 124 des Zabergäu Gymnasiums und liegt direkt neben dem Mehrzweckraum. Ich biete zwei Mal pro Woche eine

 

Offene Sprechstunde an: Mo von 12.15 Uhr – 13.00 Uhr und

                                               Do von 11.55 Uhr – 12.40 Uhr

                                               Weitere Gesprächstermine sind nach vorheriger

                                               Absprache möglich.

                                               Ich bitte um Beachtung: freitags bin ich nicht an der

                                               Schule!

 

Telefon:         07135 / 98 29 386 

E-Mail:          elke.beierle@djhn.de

Ich wünsche uns allen, dass es uns gemeinsam gelingt, eine Atmosphäre in unserer Schule zu schaffen, in der sich jeder wohl fühlt und es Spaß macht, Neues zu lernen.

Ich grüße Sie und euch ganz herzlich aus dem Brackenheimer Schulzentrum

 

Ihre und eure Schulsozialarbeiterin

Elke Beierle