Erster Spendenlauf am Zabergäu-Gymnasium

23. Juli 2015

 

Knapp 700 Schülerinnen und Schüler nahmen am ersten Spendenlauf des Zabergäu-Gymnasiums teil.  Als „Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage“ unterstützt das ZGB damit den „Arbeitskreis Asyl“ in Brackenheim. Insgesamt liefen die Schülerinnen und Schüler des ZGB bei perfekten äußeren Bedingungen weit über 5000 Runden um den Sportplatz am Schulzentrum.

Unser Dank gilt allen Sponsoren, mit deren Hilfe es gelang, einen Gesamterlös von 2500€ zu erzielen!

Außerdem möchte sich die organisierende SMV bei allen Helfern, Teilnehmern und der Firma Ensinger bedanken, die uns mit Freigetränken für die Läuferinnen und Läufer versorgte.

(Hü)

 

 

Artikel aus: Heilbronner Stimme, 31.07.2015