Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

Suche

Kontakt

Abitur 2021

Deutsch-Abitur am 4. Mai 2021
Deutsch-Abitur am 4. Mai 2021
Deutsch-Abitur am 4. Mai 2021
Deutsch-Abitur am 4. Mai 2021

An den allgemein bildenden Gymnasien wie dem ZGB legen dieses Jahr rund 29.900 Schüler*innen in Baden-Württemberg ihr Abitur ab. Für alle Abiturient*innen hat am Dienstag (4. Mai 2021) die schriftliche Prüfungszeit begonnen – erstmals nach der neuen Abiturverordnung.

 

Auch bei uns am ZGB geht damit bereits der zweite Abiturjahrgang unter Pandemiebedingungen in seine Abschlussprüfungen – wieder im Bürgerzentrum.

 

Unsere 57 Abiturient*innen hatten dieses Jahr erneut die Möglichkeit zwischen Haupt- und Nachtermin zu wählen und das Abitur wurde bereits auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, um mehr Zeit für die Vorbereitung zu geben. Darüber hinaus erfolgt dieses Jahr im schriftlichen Abitur eine Verlängerung der Arbeitszeit in allen schriftlichen Prüfungsfächern und es gibt weitere Aufgaben zur Vorauswahl. All dies sind Reaktionen des Kultusministeriums auf die Pandemiesituation, denn man wisse „um die großen Herausforderungen für alle Beteiligten, insbesondere natürlich für unsere Schülerinnen und Schüler“, sagte Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann (https://km-bw.de/,Lde/startseite/service/2021-04-30-start-abiturpruefungen-2021).

 

Die letzte Hürde erwartet unsere Abiturient*innen dann ab dem 12. Juli: Die mündlichen Abiturprüfungen.

 

Das ZGB und alle Lehrer*innen drücken die Daumen und hoffen, dass trotz Pandemie ein reibungsloser und erfolgreicher Ablauf gelingt!