MINT mit CYBERMENTOR

Mittwoch, 28.10.2015

 

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik und bezeichnet ein neues System, das Schüler besser für das zukünftige Berufsleben vorbereiten soll. Neben dem Hauptziel des MINT-Prinzips versucht man auch, das Interesse an diesen Fächern zu wecken.

 

Am vergangenen Dienstag fand auf Anregung von Bernhard Gärttner eine Informationsveranstaltung für die Mädchen der Mittel- und Kursstufen zur Möglichkeit des Cyber-Mentoring der MINT-Communities für Mädchen und Frauen am ZGB statt. Eine Mitarbeiterin des Cyber-Mentor-Projekts informierte in mehreren ca. 30-minütigen digital unterstützten Präsentationen über die spannenden Möglichkeiten des Cyber-Mentoring. Seit Beginn des Projekts 2005 konnten bereits über 4500 Mädchen aus ganz Deutschland von persönlichen Mentorinnen profitieren – jetzt sind auch die Mädchen vom ZGB dabei!

 

Für mehr Informationen:

URL: https://www.cybermentor.de (1.11.2015)