Kunst in der Johanniskirche

06. Juni 2019

 

Verkörperung – Selbstdarstellung – Verwandlung


Beeindruckende Ausstellung von unseren SchülerInnen in der Johanniskirche in Brackenheim

Kurz vor dem Beginn der Pfingstferien sind am Donnerstagabend zahlreiche Besucher in die Johanniskirche auf dem Friedhof in Brackenheim gekommen, um die aufwändige und wirklich beeindruckend  vielfältige und  überraschende Vernissage der kunstschaffenden Schülerinnen und Schüler des ZGB auf sich wirken zu lassen! Dank der Unterstützung des Födervereins Jakobus- und Johanniskirche ist es Kunsterzieherin Annette Schuh und ihren Schülerinnen und Schülern der Oberstufe (Klasse 10a und Kursstufe) in beeindruckender Weise gelungen junge Kunst in einem historischen Ausstellungsraum perfekt zu inszenieren. Der Besuch hat sich gelohnt!
Ein herzliches Dankeschön an Annette Schuh,  alle beteiligten Schülerinnen und Schüler und natürlich den Föderverein Jakobus- und Johanniskirche sowie an alle weiteren Mitwirkenden!

 

 

Hier der Artikel aus der Heilbronner Stimme vom 08. Juni 2019:

 

 Impressionen:

 

... folgen!