Bundesjugendspiele

Bei traumhaftem, spätsommerlichem Wetter fanden am 28. September 2018 die diesjährigen Bundesjugendspiele für die Klassenstufen fünf bis sieben statt. Leichtathletik im Wiesental at its best!

 

Und hier sind die Spitzensportler des ZGB:


Klasse 5:,

Mädchen: Lysandra Hinze (5c, 1185), Jana Mayer (5c, 1060), Jule Krips (5a, 1056)

Jungen: Max Oehler (5d, 1053), Valentin Laur (5d, 981), Jeremiah Diehl (5d, 976)

 

Klasse 6,

Mädchen: Carolin Rockensteiner (6a, 1184), Klara Schmidt (6b, 1056), Lilly Schüssler (6c, 1054)

Jungen: Laurenz Weis (6c, 1037), Paul Herrmann (6c, 1033), Timothée Paszkiewicz (6b, 964)

 

Klasse 7,

Mädchen: Klara Juros (7b, 1198), Erza Pllana (7b, 1092), Lia Bühring (7c, 1074)

Jungen: Jan Sonntag (7c, 1384), Marco Pintea (7c, 1362), Leandro Staiger (7a, 1170)

 

Die Staffelläufe wurden gewonnen von der 5c (1:10,8), der 6b (1:08,0) und der 7a (1:03,7)

 

Spaß hat es (hoffentlich!) wie immer allen Beteiligten gemacht – nicht zuletzt auch deshalb, weil alles wieder bestens organisiert war! Vielen herzlichen Dank allen unterstützenden Schülerinnen und Schülern und den Sportlehrern vom ZGB!

 

 

 

Impressionen: