Erfolgreiche Teilnahme bei „Jugend trainiert für Olympia“ im Turnen

Zwei Mannschaften des Zabergäu-Gymnasiums nahmen zum ersten Male in Esslingen am Kreisfinale und am Finale des Regierungspräsidiums im Turnen teil.
Es war ein langer Wettkampftag mit vielen schönen Übungen und Eindrücken.
Unsere beiden Mannschaften WK II mit
Julijana Gitarić, Annika Rostock, Leonie Häußer, Mayelle Nägele und Sonja Oxenmayer
und WK UII mit
Leni Wolpert, Maya Daub, Clara Schmidt, Michelle Assenheimer und Marie Stuber schlugen sich wacker und wurden beide Vize-Kreismeister - trotz sehr starker Konkurrenz. Im Finale des Regierungspräsidiums belegten sie die Plätze 10 und 14.
Herzlichen Glückwunsch - und auf ein Neues im nächsten Jahr!