Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

Suche

Kontakt

GEGEN LANGEWEILE IN CORONA-ZEITEN

Schulsozialarbeit der Diakonischen Jugendhilfe gibt Tipps für Eltern und Kinder

Seit Corona ist Vieles anders: Schulen und Kindertagesstätten sind (weitestgehend) geschlossen. Das ist eine besondere Situation für Eltern und Kinder. Die Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn haben deshalb ein paar hilfreiche Tipps und Anregungen zusammengestellt, wie Eltern und Kinder die Zeit trotz der Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Ausbreitung sinnvoll und kreativ gestalten und etwas Abwechslung in ihren „neuen“ Alltag bringen können.

 

Die kleine Broschüre enthält viele Ideen und Anregungen: Vom Experimentieren und Kochen mit Kindern über’s Basteln, Spielen und Sich-Bewegen bis zum Entspannen und noch viel mehr. Aber auch ein paar Tipps und Übungen, wie man mit Stress, Ärger und Wut umgehen kann, sowie Telefonnummern und Beratungsangebote für Kinder, Jugendliche und Eltern.

 

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der Schulsozialarbeit in Brackenheim, Frau Bulut (07135/9829381; Raziye.Bulut@djhn.de), Frau Beierle (07135/9829-386; Elke.Beierle@djhn.de) oder Frau Stephens (0176 169 102 42; Tina.Stephens@djhn.de).