Deutsch-polnische Kunstausstellung im ZGB


Die sichtbaren Ergebnisse des Malworkshops vom September 2006 schmücken den Aufgang Ost unseres Schulgebäudes. 
Wirklich ansprechende fröhlich-bunte Kunstwerke zum Thema "Austausch" entstanden in deutsch-polnischen Schülergruppen. In Gesprächen diskutierten die Teilnehmer die Inhalte: Am häufigsten genannt wurden Pferde als Symbol für Zbroslawice und Trauben für Brackenheim. Die altersmäßig gemischten Teilnehmer dachten darüber hinaus an Prince Polo, Bonbons, Spätzle, Bigos sowie Wodka und Rotwein :-).

Auf jeden Fall setzten sich alle Schüler zusammen - und auseinander. 

Ein inspirierendes Feuerwerk an Gedanken, das von einer Redakteurin der "Heilbronner Stimme" begleitet wurde (siehe Austausch 2006 - Polnische Schüler in Brackenheim).
gl