Welch tierisches Vergnügen!

Abwechslungsreiches Unterstufenfest im glücklichen 7.Jahr

Was macht ein weißes Lama, das nicht spucken kann? Und warum hat die Kuh Tränen in den Augen?
Nach der Begrüßung durch Schulleiter Wolfgang Dietrich und den Vorsitzenden des Fördervereins Prof.Dr.Kay Weidenmann erfahren die vielen amüsierten Gäste – zum ersten Mal wegen der hohen Anzahl in zwei ‚Schichten‘ – vom Chor der Klasse 6b in den vertonten Gedichten von Heinz Erhardt, was es mit den seltsamen Tieren auf sich hat. Da die Schüler aber nicht nur singen können, sondern auch kreativ sind, schicken sie gleich noch eigene Nonsens-Gedichtchen hinterher.
Und unterhaltsam geht es weiter mit den hanebüchenen Versuchen eines überforderten Vaters, seinem Sohn bei einer Matheaufgabe zu helfen: Wie viel ist 28 geteilt durch 7? Die Lösungsverschläge der reichlich unterbelichteten Familie helfen da auch nicht weiter, sorgen aber für viel Gelächter.
Ein Jazztanz und schwierigste Fragen bei „Wer wird ZGBler?“ – z.B. nach dem Namen des Schulleiters oder der richtigen Schreibweise von ‚Metapher‘ – runden das Bühnenprogramm in der Mensa ab.
Auf dem Schulhof kann man u.a. auf einer Slackline balancieren, Pedalo fahren, und  im Haus wird Herbstliches aus Kastanien gebastelt.
Bei fantastischen Kuchen, Kaffee oder Tee haben die Eltern Zeit, sich auszutauschen oder sich über die Arbeit des Elternbeirats oder des Fördervereins zu informieren. In vielen Gesprächen wird deutlich, wie wichtig ein mitgliederstarker Förderverein ist, denn die Anfragen nach Unterstützung vieler schulischer Projekte ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen – und oft gar nicht im Bewusstsein der Schüler und ihrer Eltern. Umso erfreulicher, dass am Ende des Nachmittags die Mitgliederzahl des Vereins gestiegen ist.
Auch die sechsten Klassen haben einen sofortigen Gewinn aus dem Nachmittag, da der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf wie immer in ihre Schullandheimkasse fließt.
Herzlichen Dank an die vielen Helfer, ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre. (el)

Diaschau Platzhalter