Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

Suche

Kontakt

Impulse 2015 - Schüler im Gespräch

Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur stellen sich den Fragen von wechselnden Schülerteams.

 

(30. April 2015)

 

Initiator: Schulleiter Wolfgang Dietrich

 

Teilnehmer: Klassenstufe 10, Jahrgangsstufe 1, interessierte Eltern und Lehrer

 

 Zu Gast: Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD)

 

Schülerteam:

Marc Bressan (J1), Hannah Röbbig (10b), Tabea Seidel (J1) und Lisa Holzwarth (10b)

 

Schüler, Fachlehrer und interessierte Eltern füllten am 30. April 2015 die als  Auditorium genutzte Mensa des Schulzentrums. Die Moderatorengruppe begrüßte diesmal unseren Innenminister Reinhold Gall von der SPD.

 

Nach einem gut recherchierten, informativen Einstiegsvortrag zum Werdegang Reinhold Galls und seines heutigen Tätigkeitsfeldes (durch den hervorragenden Marc Bressan / J1) und einem anschließenden Impulsreferat des allseits bekannten Gastes bildete die Gesprächsrunde (moderiert von Hannah Röbbig und Lisa Holzwarth / beide 10b und Tabea Seidel / J1) den eigentlichen Schwerpunkt der Veranstaltung.

 

Die Moderatorinnengruppe ließ es sich nicht nehmen, Innenminister Reinhold Gall auch zu brisanten und hochaktuellen Themen wie der Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik, der inneren Sicherheit und der Vorratsdatenspeicherung zu befragen und versuchte dabei immer wieder, auch persönliche Standpunkte des Gastes in Erfahrung zu bringen.

 

Eine wirklich überzeugende, tolle Leistung des Schülerteams, das bereits im Vorfeld einiges an Engagement und Zeit in die Vorbereitung der spannenden Schulveranstaltung gesteckt hatte. Mit seinem ruhigen, interessierten und stets sachlichen Auftreten und durch seine wohlüberlegten, zielgerichteten  Fragen während der Moderation vor einem großen Publikum hat es die zweite Impulse-Veranstaltung am ZGB zusammen mit Innenminister Reinhold Gall zu einem besonderen Höhepunkt im Schulalltag werden lassen.

 

Gedankt sei Frau Tanja Sagasser-Beil aus Reinhold Galls Wahlkreisbüro und allen freiwilligen Helfern, die die Veranstaltung möglich gemacht haben.

 

Unsere besondere Wertschätzung und unser Dank aber gilt Innenminister Reinhold Gall, der in seinem vollen Terminkalender die Zeit gefunden hat, uns am ZGB zu besuchen und der die Herausforderung der Befragung durch unsere kritische Moderatorengruppe angenommen und ausgesprochen kurzweilig sowie sehr informativ gelöst hat.

Vielen Dank!

 

 

Text und Fotos: Si

Quelle: Facebook Auftritt von Reinhold Gall,

URL: https://de-de.facebook.com/reinholdgall (Stand: 05.05.2015, 15:11 Uhr)